4L - Lifelong Learning for Librarians


Das praxisnahe Weiterbildungsprogramm 4L - Lifelong Learning for Librarians sieht einerseits eintägige Kurse zu aktuellen bibliothekarischen Fragestellungen vor, andererseits werden nach Maßgabe von freien Plätzen auch die Wahlfächer des Universitätslehrgangs Library and Information Studies sowie die Module der Zertifikatskurse für die Fortbildung geöffnet.

Das Programm ist lebendig und wird auch während des Semesters immer wieder angepasst und erweitert, Kurse finden sowohl in Wien, als auch in Graz und Innsbruck statt.


Library Carpentry - Werkzeuge und Konzepte zum praktischen Umgang mit Daten im Bibliotheksalltag / Online-Seminar

Veranstaltungsdatum: 11.07.-12.07.2022 | Kursort: Innsbruck | Anmeldeschluss: 05.07.2022 | Anmelden

Viele Bibliothekar*innen haben großes Interesse daran, sich Programmierkenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Daten, die über die Verwendung gängiger Office-Programme hinausgehen, anzueignen. Diese Kompetenzen können dabei helfen, Routinetätigkeiten effizienter auszuführen,...