4L - Lifelong Learning for Librarians


In einem so dynamischen Berufsumfeld wie dem Bibliothekswesen braucht es eine ständige Auseinandersetzung mit aktuellen Inhalten. Deshalb haben sich die Universitätsbibliotheken Wien, Graz und Innsbruck mit der Österreichischen Bibliothekenverbund und Service Gesellschaft m. b. H. (OBVSG) und der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VÖB) darüber verständigt, ein gemeinsames Konzept für die bibliothekarische Weiterbildung zu erstellen und umzusetzen.

Das praxisnahe Weiterbildungsprogramm 4L - Lifelong Learning for Librarians sieht einerseits eintägige Kurse zu aktuellen bibliothekarischen Fragestellungen vor, andererseits werden nach Maßgabe von freien Plätzen auch die Wahlfächer des Universitätslehrgangs Library and Information Studies sowie die Module der Zertifikatskurse für die Fortbildung geöffnet.

Das Programm ist lebendig und wird auch während des Semesters immer wieder angepasst und erweitert, Kurse finden sowohl in Wien, als auch in Graz und Innsbruck statt.


Tipps und Tricks für einfache Reparaturen an Bucheinbänden / Präsenz-Workshop

Veranstaltungsdatum: 17.11.2021 | Kursort: Graz | Anmeldeschluss: 10.11.2021 | Anmelden

Inhaltliche Schwerpunkte: Durchführung kostengünstiger und fachmännisch richtiger Kleinstreparaturen an Bucheinbänden. Es werden ausschließlich Bücher ab dem Jahr 1900 bearbeitet. Zielgruppe: Interessierte Personen Voraussetzungen: Handwerkliches Geschick, Genauigkeit. Mitzubringendes Material: 2-3 zu...

Datenmanagement / Online-Seminar

Veranstaltungsdatum: 22.11.2021 | Kursort: Wien | Anmeldeschluss: 15.11.2021 | Anmelden

Inhaltliche Schwerpunkte: Die Digitalisierung durchdringt immer mehr den Forschungs- und Lehrbetrieb und so bekommen Daten einen hohen Stellwert. Auch in nicht technisch getriebenen Disziplinen werden digitale Daten immer öfters zu...

Aktuelle Themen in der Publikationsberatung / Hybrid-Seminar

Veranstaltungsdatum: 16.12.-17.12.2021 | Kursort: Graz | Anmeldeschluss: 09.12.2021 | Anmelden

Inhaltliche Schwerpunkte: In diesem Workshop werden wichtige aktuelle Themen in der Publikationsberatung vorgestellt und besprochen, darunter Predatory Publishing & Fake Journals (auch unter dem Begriff „Raubverlage" bekannt), Academic Search Engine...

Library Carpentry - Werkzeuge und Konzepte zum praktischen Umgang mit Daten im Bibliotheksalltag - Online Seminar

Veranstaltungsdatum: 17.01.-18.01.2022 | Kursort: Innsbruck | Anmeldeschluss: 07.01.2022 | Anmelden

Viele Bibliothekar*innen haben großes Interesse daran, sich Programmierkenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Daten, die über die Verwendung gängiger Office-Programme hinausgehen, anzueignen. Diese Kompetenzen können dabei helfen, Routinetätigkeiten effizienter auszuführen,...

E-Book-Erwerbungsmodelle: Strategien und Best Practice / Online-Seminar

Veranstaltungsdatum: 21.01.2022 | Kursort: Wien | Anmeldeschluss: 14.01.2022 | Anmelden

Inhaltliche Schwerpunkte: Der Kurs soll einen Überblick über die unterschiedlichen E-Book-Erwerbungsmodelle für wissenschaftliche Bibliotheken bieten. Neben der klassischen Einzel-Ebook-Erwerbung und der Vermittlung von verlagsspezifischen Erwerbungsmodalitäten, liegt ein weiterer Schwerpunkt in...